Seiten

Samstag, 10. Mai 2008

Firmung, die erste

Heute haben wir in Seitenstetten die Firmung eines meiner Cousins gefeiert. Die Messe hat mir sehr gut gefallen, es ist meiner Meinung nach sogar relativ schnell gegangen, aber es waren ja auch zwei Firmspender anwesend.

Die Pfarrfirmung wäre ja schon am 4. Mai gewesen, aber da mein Vater Firmpate ist und mit mir in Malta war, haben wir uns aber dafür entschieden, die heutige Dekanatsfirmung zu nutzen.

Nach der Messe gingen wir ins Gasthaus Mittag essen und danach auf eine Runde Minigolf. Insgesamt war es also ganz nett und auch lustig, auch wenn ich natürlich nicht gespielt habe (ich mache das lieber am Computer ;-) ).

Jetzt habe ich also noch drei Tage frei und dann geht es wieder los mit Schule. Aber weil das eine Firmung war und keine Erstkommunion, gibt es sonst auch kein zweites Thema. Der Post hat deshalb den Zusatz "die erste", weil Anfang Juni noch eine zweite ansteht.